Basel-Stadt | Erziehungsdepartement | Fachmaturitätsschule      
  Sitemap  |  Rechtliche Hinweise  |  Impressum |  Login    

Projekt Räumliches Gestalten

Nistplätze und Futterstellen für einheimische Vögel

Die Klasse 3E der Fachrichtung Gestaltung/Kunst hat sich im Räumlichen Gestalten mit den Themen Produktdesign, Architektur und Vogelpflege auseinander gesetzt. In Gruppen haben die Schülerinnen und Schüler Nistplätze und Futterstellen für einheimische Vögel hergestellt.

Die Schülerinnen und Schüler entwarfen eine Gesamtkomposition aus mehreren Teilen für je einen Baum. Mittels Recherche wurde ein gestalterisches Thema festgelegt und mit Hilfe von Skizzen, Bildern und Materialstudien die Objekte entwickelt und umgesetzt.

Die von den Gruppen gewählten gestalterischen Themen und Ideen sind das Guggenheimmuseum in NYC, die Steinstatuen auf den Osterinseln, Häuser von Hundertwasser, Slumhütten, weiblicher Körper und Fruchtbarkeit, eine belebte Stereo-Anlage, moderne windbewegte Architektur und Metallschmiedekunst.


Zwei Inspirationsquellen: Steinstatuen auf den Osterinseln und das Guggenheimmuseum in New York

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtgärtnerei entwickelt. Alle Objekte sind rund um das Schulhaus in verschiedenen Bäumen aufgehängt.

Entstanden sind die Arbeiten im Fach "Räumliches Gestalten", unterrichtet von Stephanie Wagner und Judith Schnyder im Herbst/Winter 2011/12.













[« zurück]

19.03.2012 / jas

Aktuelle Meldungen

Die Mediothek stellt vor [»]

Abschlussfeier 2014 [»]

Reinigungstag 2014 [»]

Mathematik ohne Grenzen 2014 [»]

Fachmaturitätsfeier PA 2014 [»]

Weihnachtsaktivitäten 2013 [»]

Kulturprojekte [»]

Performance „100 Jahre Meret Oppenheim“ [»]

KFMS-Jahresversammlung [»]

Zum News-Archiv